Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation since 29.02.2020 in allen Bereichen

  1. 2 points
    Servus an alle, Ich möchte hiermit offiziell Ankündigen, dass die Arbeit an dem Projekt von Eden und mir "OP Failed Transfer" weitergeht. Das letzte Mal haben sich die Überlebenden eines Hubschrauberabsturzes durch die Insel Utes schlagen müssen, um von dort zu fliehen. Die Missionsbeschreibung mit Hintergrundgeschichte gibt es hier zum Nachlesen: Jetzt geht es in den Angriff! Aber nicht auf Utes, da die Insel für das was wir vorhaben zu klein ist. Ich möchte deswegen schon mal sagen: "Welcome to Chernarus!" Kein Zombie/Survival ist komplett ohne wenigstens einmal in Electro oder Balota gewesen zu sein. Aber nur rumrennen wird mit der Zeit auch langweilig, also haben wir etwas überlegt, damit es nicht langweilig wird. Genaueres möchte ich noch nicht verraten. Ich hoffe auch dieses mal wieder auf viele Mitspieler, die zusammen die Geschichte erleben können. Der Termin wird noch bekannt gegeben. Sollte sich wieder zusätzlich zu uns ein freiwilliger Zeus finden, kann dieser gerne zu mir in den TS kommen. So, bevor zum Schluss noch ein Teaser kommt, möchte ich um Folgendes bitten: Wenn ihr Ideen für Objectives oder Missionen habt, die ihr machen wollt, dann schreibt einfach unten ein bisschen was oder kommt zu mir im TS. So können wir auf eure Wünsche und Vorstellungen eingehen und ihr müsst nicht immer die gleichen Zombieobjectives spielen. Danke, Bodyguard
  2. 1 point

    Noch unentschlossen wegen Schichtarbeit. Frühestens Dienstag kann ich zu-/absagen
  3. 1 point
    Ratsbesprechung vom 01.03.2020 Beginn 17:55 Anwesende: Bodyguard, Xindet, Mawei, Gamescom, Justin Ende: 19:27 Bewerbungen -Contractkillermax / John Weak / Contract Abstimmung Beförderung zum Rekruten - 2Ja 0Nein 1Enthaltung -FreshD / Tobi Abstimmung Beförderung zum Rekruten - 3Ja 0Nein 0Enthaltung Anträge Medicguide -Überarbeitung des CABC/ABCD /ABC Schemas Abstimmung über Übertragung von Modul A-C auf Ausbildungssystem - 3Ja 0Nein 0Enthaltung Aufnahme der Insel Lytrik in die Liste - 2Ja 1Nein 0Enthaltung Aktualisierung der Mapliste Aufnahme von VT7 - 3Ja 0Nein 0Enthaltung Beförderungen Beobachtung von Eden Beförderung von Mawei vom Captain zum Major - 3Ja 0Nein 0Enthaltung
  4. 1 point
    Allgemeine Informationen Mit der neuen ACE 3 Version wird nun das Combat Medic Zertifikat (sprich der "Medic Schein") eingeführt. Dieser dient dazu, neuen aber auch erfahrenen Spielern die Rolle des Combat Medics auf theoretischer und taktischer Ebene näher zu bringen und für eine so wichtige Rolle Mindeststandards durchzusetzen, von denen vorrausgesetzt werden kann, dass sie gekonnt werden.Das umschließt das Verhalten bei Verletzten, der Umgang mit dem neuen Medical System, die Standartisierung beim Vorgehen bezüglich Triagierung und MedEvac/MAT(Mobiler Arzt Trupp), usw.. Dazu wurde, natürlich unter Berücksichtigung des Aufwands, mehrere Fortbildungen erstellt (genannt: Modul A, Modul B, Modul C, Modul D). Der Medic Guide bildet für alle Module die Basis. Modul A beschäftigt sich inhaltlich mit der ersten Hilfe für den normalen Soldaten. Dieses Modul wird den medizinischen Teil der Grundausbildung ersetzen und ist einmalig von allen Sol-diers Mitgliedern zu absolvieren. Alle weiteren Module können erst nach der Absolvierung von Modul A begonnen werden. Der Weg zum Combat Medic Modul B beschäftigt sich inhaltlich mit der Patientenbeurteilung, die wichtigen Details zum Medical System und dem Behandeln von Verletzten. Dieses Modul stellt den ersten Teil der Medic Fortbildung dar. Durch die inhaltliche Wichtigkeit dieses Moduls kann bei längerer Inaktivität bzw. bei wichtigen Änderungen im Medical System eine sogenannte Rezertifizierung durchgeführt werden. Die Rezertifizierung ist ein Schulungstermin in dem der Teilnehmer das Gelernte anwendet und übt. Diese Rezertifizierungen können auch freiwillig an zwei Terminen im Jahr durchgeführt werden. Ansonsten nur über Absprache mit den Ausbildern. Modul C beschäftigt sich inhaltlich mit dem Vorgehen in Extremsituationen, wie einem Massenanfall von Verletzten, der Zusammenarbeit mit anderen Combat Medics bei Schwerstverletzten oder eher spezialisierten Rollen, wie z.B. Combat Medic im MedEvac/MAT. Dieses Modul ist einmalig zu absolvieren. Dieses Modul wird derzeit ausgearbeitet. Deshalb wird dieses Modul erst zu einem späterem Zeitpunkt angeboten. Als Zwischenlösung können Personen, die die Module A und B absolviert haben, bereits einen vorläufiges Zertifikat erhalten, bis das Modul C erscheint. Wenn Modul A, Modul B und Modul C absolviert wurden, kann automatisch das Combat Medic Zertifikat vom Rat ausgestellt werden und der Teilnehmer kann ab diesem Zeitpunkt (Absolvierung des letzten geforderten Moduls auch vor der Ausstellung des Zertifikats vom Rat) in einer Sol-diers Mission die Rolle des Combat Medics bekleiden. Dabei ist es egal welche Combat Medic Rolle er übernimmt (Squad Medic, Plt. Medic, MedEvac/MAT). Modul D richtet sich an Medics, die sich auch gerne in organisatorischeren Rollen beweisen wollen, an Führungskräfte, die die Maßnahmen und die Organisation bei medizinischen Notfällen mit vielen Verletzten (SanHiSt, MedEvac/Mat) verstehen wollen und an Missionsbauer die versuchen große Events logistisch sinnvoll auszulegen. Dieses Modul ist einmalig und freiwillig zu absolvieren. Der Aufbau dieses Moduls steckt erst in den Kinderschuhen. Deshalb wird dieses Modul erst zu einem späterem Zeitpunkt angeboten. Spezialfälle Sollte während Missionen oder Rezertifizierungen erkennbar sein, dass der Teilnehmer seine Rolle nicht sicher beherrscht, kann vom Rat (in Absprache mit den Ausbildern) oder den Ausbildern das jeweilige Modul und somit auch das Zertifikat aberkannt werden. Sollte einer Person mit Combat Medic Zertifikat ein Modul aberkannt werden, muss diese den aberkannten Teil innerhalb von 4 Wochen rezertifizieren. Ansonsten wird das Zertifikat aberkannt und die Absolvierung von Modul B und C verfällt. In Missionen sind immer Personen als Medics zu bevorzugen, die ein Combat Medic Zertifikat besitzen oder (z.B. aus Übungszwecken) zumindest Modul A und Modul B absolviert haben. Sollte bei einer Mission oder einem Event kein Medic mit Combat Medic Zertifikat zur Verfügung stehen, muss die mit dem Medical System erfahrenste Person die Rolle des Medics ausführen. Der Rat kann begründete Ausnahmen zulassen. Diese müssen aber protokolliert werden! Um als Ausbilder eine Fortbildung oder Rezertifizierung abhalten zu können, muss er selbst das jeweilige Modul absolviert haben und ein Combat Medic Zertifikat besitzen. Zu den Unterlagen
  5. 1 point
    Geplanter Beginn ist um 15:00 Uhr. Die genaue Uhrzeit wird aber noch in die Gruppe geschrieben.
  6. 1 point
    Anlässlich zum neuen ACE Update und dem letzten Ratsbeschluss habe ich angefangen einen Medic Guide zu schreiben. Dieser soll in 3-4 Module gegliedert werden. Modul A als Teil der med. Grundausbildung als Teil der AGA, Modul B und C als Teil der Squad Medic Ausbildung und Modul D als Platoon Medic Ausbildung. Die erste Version von Modul A ist nun fertig. Feedback einfach hier posten. 😁 in Version V0.4 ist Modul B vollständig. Modul C und D folgen in den nächsten Monaten. In Version V0.4.1 wurden Rechtschreibfehler ausgebessert. In V0.5 wurden weitere Fehler ausgebessert, Inhalt geringfügig erweitert, die Formatierung verändert und die Dateigröße erheblich reduziert. MedicAusbildungV0.4.pdf MedicAusbildungV0.4.1.pdf MedicAusbildungV0.5.pdf