Mawei

Mod Rauswürfe überdenken

Bodyguard

Abgelehnt im Ratsmeeting vom 02.02.2020

Nachricht hinzugefügt von Bodyguard

Empfohlene Beiträge

Im letzten Ratsmeeting wurde beschlossen den Mod SMA rauszuwerfen um das Modpack aufzuräumen. An sich ist der Gedanke des Ausmistens ja keine schlechte Idee, es gibt durchaus Mods die kaum benutzt werden und deshalb eher in die Kategorie „Event-Mods“ gehören, wie z.B. USAF.
Allerdings SMA aus unserem Modpack zu nehmen halte ich persönlich für eine unsinnige Entscheidung, da dieser Mod aktiv von mehreren Clan Mitgliedern genutzt wird, seien es nur die Waffen oder auch die Visiere.
Es mangelt dem Mod weder an guten Texturen noch an wenig Abwechslung und Speicherplatz-mäßig hält sich dieser Mod in Grenzen, da er „nur“ 1,12 GB hat.
 

Ich finde wir sollten Mods, welche wirklich benutzt werden auch behalten, weil ansonsten können wir alles was nur mal ab und zu oder nicht „von allen“ verwendet wird rausschmeißen, also können wir auch auf lange Sicht das enhanced-Modpack auflösen und alles zu „Event-Mods“ machen, um Speicherplatz zu sparen. Wir sind nicht mehr in der Zeit in der Mods wöchentlich durch die Modder aktualisiert werden und man deshalb alle Nase lang alles neu runterladen muss, wie zu den Zeiten ohne Arma3Sync in denen man wirklich alles neu runterladen musste.

Deshalb mein Apell an den Rat: Die Modpacks sind in vergangen halben Jahr schon stark ausgemistet worden. Wir belaufen uns momentan auf ca. 46.5 GB. Diese Zahl wird noch weiter sinken, nach den aktuellen Änderungen werden wir bei unter 40 GB landen. Von diesen 40 GB entfallen über 15 GB auf Maps und 12 GB auf RHS. Das heißt es bleibt nicht mehr al zu viel über…. Und das dann noch weiter zu reduzieren auf kosten von, welche Mods aktiv benutzt werden finde ich nicht richtig!
Zu spitzen Zeiten hatten wir auch schonmal 60 GB.


Game on Mawei

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da muss ich zustimmen. Ich nutze ebenfalls einige Waffen und Visiere von SMA in meinen Loadouts, die nun alle ausgetauscht werden müssen. Das ist dann schon die 2 Waffen Mod die entfernt wird und ich mein Loadout neu machen darf.?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Mawei und Delu,

ich antworte hier schon mal im Vorraus zum nächsten Ratsmeeting, dennoch möchte ich auf ein paar Einzelheiten eingehen.

Ich kann verstehen, dass Änderungen von schon länger etablierten Mods im Modpack immer eine große Kontroverse auslösen wird. Dennoch haben wir uns bewusst für den Rauswurf der Mod "SMA" entschlossen.

Dies hat folgende Gründe:

1. Uns wurde schon öfter von verschiedenen Mitgliedern aufgetragen, das Modpack zu verkleinern und unnötige Mods auszusortieren.

2. Wir haben uns ausgiebig während des Meetings darüber unterhalten, bevor wir Abgestimmt haben. Hierbei sind wir auch auf die von dir genannten Probleme eingegangen und haben sie für uns folgendermaßen beantwortet:

"Er wird von mehreren Clanmitgliedern genutzt.": Das alleine ist kein Grund, eine Mod im Modpack zu halten. Vor allem wenn der Grund dafür ist, dass SMA vor NI Arsenal im Modpack war und deswegen aus unserer Sicht die meisten Mitglieder einfach noch keine Zeit/Lust hatten zu wechseln. (Siehe Delu).

"Er ist nur 1,12 GB.": Für manche ist das viel zum Downloaden oder verbraucht Speicherplatz, den man anders nutzen könnte. Ich möchte nur mal darauf hinweisen, dass in letzter Zeit vor allem von Seiten der Personen, die schon länger dabei waren öfter mal die Modpacks gefehlt haben und wir nur mit Main spielen konnten. Außerdem muss man auch an neue bzw. Gastspieler denken. Da macht es halt schon einen Unterschied.

"Wir sind nicht mehr in der Zeit, in der man immer aktualisieren muss.": Aktualisieren nein, aber neu Herunterladen anscheinend schon, denn ansonsten gäbe es die gerade genannte Problematik nicht. Ich stimme dir zu, nicht jeder muss immer aktualisieren, aber wir wollen auch für Neue offen sein.

3. Der Hauptgrund war: Die Mod ist repetitiv.: Ich möchte in keinster Weise die Mod Schlechtreden. SMA ist eine tolle Waffenmod mit super Texturen und Sounds, sowie vielen Visieren, aber wir haben alles schon durch andere Mods. Im letzten Ratsmeeting sind wir mal alle Waffen und Visiere von SMA durchgegangen und haben festgestellt, dass bis auf drei Waffen, die wir sowieso nicht benutzten (L85, SAR-21 und die Bullpop SKS Variante) alle anderen Waffen und einer anderen Mod wiederfinden. Durch NI Arsenal haben wir sogar noch mehr verschiedene Varianten. Auch die Visiere haben wir durch andere Mods und es gibt soweit ich weiß keinen Visiertyp, den wir verlieren.

 

Ich möchte darauf Appellieren, dass man Mods nicht aus dem Grund: "Die hatten wir schon immer." im Modpack lässt. Ja, SMA ist eine super Mod, aber wir haben zur Zeit neue, in meinen Augen bessere Mods wie NI Arsenal, auf die man sich vielleicht mal einlassen sollte.

 

Der weitere Verlauf wird wie Folgt ausschauen. Die Mod SMA wurde Einstimmig aus der Modliste entfernt, deswegen wird es vermutlich nicht zu einer Umentscheidung kommen. Das kann ich natürlich nicht vorraussehen und das Ergebnis wird erst beim nächsten Ratmeeting feststehen.

Ich mache auch auf die Möglichkeit eines Clanentscheid aufmerksam:

Zitat

 

"Gibt es eine Entscheidungen, die von Mitgliedern nicht akzeptiert werden, gibt es die Möglichkeit durch einen Clanentscheid diese ohne die Einwilligung des Rates ändern zu können.

Ein Clanentscheid muss mind. 1 Woche früher beim Rat angekündigt werden und es müssen mehr als 75% aller Clanmitglieder für die Änderung abgestimmt haben."

 

 

 

Wenn ihr das wollt, könnt ihr natürlich dafür auch einen Antrag stellen.

 

Ich hoffe, ihr konntet meinen Ausführung entnehmen, warum wir uns für die Entfernung von SMA aus dem Modpack entschlossen haben.

 

 

MfG

Sol.Sgt.Bodyguard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.