Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'sol-diers'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Allgemeines
    • Ankündigungen
    • Community
    • Bewerbungen
    • Anleitungen
    • Partner
    • Regeln
  • Galerie
    • Screenshots
    • Videos
  • Projekte
    • Veröffentlichungen
    • Skripte
    • Missionen
    • Modifikationen
    • Musik
    • Videos
  • Der Rat
    • Offizielle Beschlüsse
    • Anträge
    • Wahlen
  • Moderatoren

Blogs

  • FutCo

Kategorien

  • Armed Assault 3
    • Skripte
    • Missionen
    • Modifikationen
    • Source Code

Kalender

  • Armed Assault 3 Missionen
  • Meetings
  • Sonstiges
  • Administratoren
  • Gesetzliche Feiertage

Kategorien

  • Meine Tickets
  • Öffentliche Tickets

Kategorien

  • Grundlegendes
    • Ratsbeschlüsse
  • Ausrichtungen
  • Ränge
  • AddOns
  • ModPacks
    • Changelog
    • Alte Struktur
  • Editing
    • Intro
    • Vorlagen
    • Aussehen
    • Ausrüstung
  • Verschiedenes
  • Module
  • Patches
  • Szenarien
  • BI Community Wiki
    • Editing

Kategorien

  • In Entwicklung
  • Aktuell
  • Abgeschlossen

Kategorien

  • Ausrüstung
  • Fertigkeiten
  • Fraktionen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Bohemia Interactive Konto


Steam-Konto


Zertifikat

18 Ergebnisse gefunden

  1. Treffen in TS: 19:30 Missionsbeginn: 20:00 Führung Briefing: 29.08.2019 19:00 Mods: Bündnismodpack APEX DLC Contact DLC Die Abmeldepflicht ist von allen Sol-diers Mitgliedern einzuhalten!Serverinformationen: Beschreibung: Die Region Livonia ist eine weitgehend verlassene und seit dem 2.Weltkrieg weitgehend zerstörte Region im Baltikum. Sie gilt als Grenze der Einflusssphäre von NATO und Russland und gewinnt nun durch den Ukraine Konflikt und der Zuwendung Russlands an China eine immer größere strategische Bedeutung. Durch die Bemühungen Polens diese Region wieder zu besiedeln und ihre Ressourcen zu nutzen hat sich die Lage in den letzten Monaten stark angespannt, was zu einem regionalen Wettrüsten der Bündnisse geführt hat. Um den derzeitigen Konflikt in der Straße von Hormus zu entspannen bzw. in dem Wissen, dass sich die NATO, allem voran die Amerikaner, keinen Krieg mit Russland und dem CSAT Bündnis leisten können, wurde nun vom Oberkommando eine geheime Operation gestartet, die Russland und die NATO in einen bewaffneten Konflikt über Livonia führen soll. Dabei tritt die CSAT zuerst verdeckt als russische Kämpfer auf um den Konflikt zu beginnen. Situation in Livonia: Derzeit wird Livonia durch Einheiten der LDF besetzt, welche immer wieder in Konflikte mit verschiedensten Widerstand- und Looter Gruppen geraten, die sich vor allem in den Wäldern im Süden und den verlassenen Städten im Zentrum des Gebiets verschanzt haben. Die größeren militärischen Einrichtungen wurden auf der Karte verzeichnet. Aufgrund eines Hilfegesuchs der polnischen Regierung und der Schwäche der LDF hat die NATO zugestimmt mit eigenen Kräften aufzuhelfen und hat am Flugfeld Lokow eine Eingreiftruppe, bestehend aus Infanterie, Motorisierter- und Mechanisierter Infanterie, stationiert. Luftunterstützung soll sich von Deutschland aus auf dem Weg befinden, welche aber durch fehlende Ersatzteile im Rahmen der ersten Phasen der Operation noch nicht voll funktionsfähig sein wird. Die Operation Bad Voodoo besteht aus mehreren Phasen. Phase 1: Fraktion : CSAT Karte: Livonia Uhrzeit: 6:00 morgens Wetter: bewölkt, sehr kalt, unter Umständen Schnee und Nebel Sichern des "Brückenkopfs" in Süd-West Livonia durch Verdrängung der Widerstand- und Looter Gruppen als Ausgangspunkt der späteren russischen FOB getarnt als russische Spezialeinheiten (Speznas). Ziele: Eroberung von Target WATCH WATCH ist ein alter leicht befestigter Aussichtspunkt, der von den Lootern benutzt wird um vor allem Mechanisierte Einheiten und Luftunterstützung zu sichten. Eroberung von Target WOODMIL Vermutliches Rückzugslager der Looter . Eroberung von Target CITYTOWN Eine der wenigen besetzen Städte der Looter. Zivilisten vorhanden!!! Gilt als Zentrum des Schwarzmarktes in Livonia. Eroberung von Target RADARDOME Laut Aufklärungsberichten eine zerstörte Radar Basis welche als Lager und HQ benutzt werden soll. Große Feindanzahl und Fahrzeuge sind zu erwarten. Führungsbriefing: Slotliste: Anmeldeschluss ist am Donnerstag 29.08.2019 um 19:00 Sollten weniger als 10 Spieler + Zeus angemeldet sein, findet eine Ersatzmission statt!!! Sollten weniger als 4 Spieler + Zeus angemeldet sein, findet keine Mission statt!!!
  2. SporeLamm21

    Ratsmeeting vom 07.04.2019

    Beschlüsse - Führungspersonal und Moderatoren werden angehalten Mangel an Disziplinen und Befehlsverweigerung dem Rat zu melden, welcher diese dann untersucht und ggf. eine Verwarnung ausspricht. 3/3 Ratsmitgliedern haben dafür gestimmt - Es wurde über Langzeitrekruten und deren zukünftigen Werdegang gesprochen und Maßnahmen ergriffen. - Umstrukturierung des Repos wurde beschlossen, welch sich wie folgt aufteilen wird Main, Maps, Enhanced, Optional, Event. Mods: - Entfernungn von „L-Mount“ 3/3 Ratsmitglieder haben dafür gestimmt - Entfernungn von „Nimitz“ 2/3 Ratsmitglieder haben dafür gestimmt - Entfernungn von „USAF“ 1/3 Ratsmitglieder haben dafür gestimmt - Entfernungn von „F-15 Eagle“ 3/3 Ratsmitglieder haben dafür gestimmt - Entfernungn von „FIR AWS“ 3/3 Ratsmitglieder haben dafür gestimmt
  3. xgamescom

    Ratsmeeting vom 16.10.2018

    Bündnis: Erarbeitung einer Modliste für das Bündnis Mods: ATS Train verschoben zum testen im MP Beförderungen: Sporelamm21 wird zum Private befördert Nietzsch wird zum Private befördert Ultimaten: noch ausstehend
  4. xgamescom

    Debriefings

    Dieses Thema richtet sich an alle, die die Nachbesprechungen nach Missionen verpasst haben, für Leute, die auf einmal, am Klo sitzend, ein Geistesblitz widerfahren ist, wie die Missionsbauer ihre Kreation noch besser und abwechslungsreicher gestalten können oder aber auch für ArmA Liebhaber, die gerne ihren konstruktiven Senf dazugeben wollen! Also praktisch eine Erinnerungs- und Tipp Liste für unsere Szenarienkünstler, um den Spielspaß zu optimieren und lästige Fehler zu dezimieren! Dazu einfach den Missionsnamen und das Datum der Mission oder des Events am Anfang dazuschreiben und dann kann es los gehen! Die Sprache, die ihr bei euren Tipps, Bewertungen, Erläuterungen oder Kritiken verwenden sollt, darf keine Beleidigungen oder Anschuldigungen jeglicher Art beinhalten und soll dazu dienen, den Missionsbauer zu bestärken mit jeder seiner Missionen zu wachsen und diese auch gerne zu erstellen! Allgemein sollten hier nur Kritiken zu Sol-diers Missionen oder Events gepostet werden, da für clanfremde Missionen meistens ein Forum des betreffenden Clans oder Spielergemeinschaft zur Verfügung steht. Sollte euch jedoch etwas an diesen Abenden aufgefallen sein, dass wir unbedingt übernehmen sollten, könnt und sollt ihr diese Dinge hier darunter reindrücken!
  5. xgamescom

    Ankündigung zum Dienstende von Darknexus

    Im Namen des Rates und Sol-diers danken wir Darknexus für seinen Dienst und sein Engagement und wünschen ihm alles Gute!!!
  6. xgamescom

    Ankündigung zum Dienstende Manny

    Im Namen des Rates und Sol-diers danken wir Manny für seinen Dienst und sein Engagement und wünschen ihm alles Gute!!!
  7. xgamescom

    Ratsmeeting

    bis
    Uhrzeit: Von: 18 Uhr Bis: 20 Uhr Beschreibung: Im Ratsmeeting bespricht der aktuelle Rat aktuelle Probleme und berät über Beförderungen und die Mitgliedsaufnahme. Alle Sol-diers Mitglieder (un- und vollständig) dürfen dem Meeting als stille Zuhörer beiwohnen, sich aber nicht selbst an den laufenden Diskussionen beteiligen, außer es wird von Rat gewünscht. Alle Themen die besprochen werden sollen, müssen unter diesen Eintrag gepostet werden. Es wird gebeten, dass die Person, die ein Anliegen vorzutragen hat, auch am Meeting selbst teilnimmt oder zumindest das Anliegen so detailiert postet, dass sich der Rat ein Bild machen kann.
  8. xgamescom

    Verwarnungen und Verstöße

    Verwarnungen und Verstöße Um Regelverletzungen durch Mitglieder und Gastspieler bei Sol-diers zu ahnden, angefangen von den Teamspeak 3 Regeln bis hin zur Abmeldepflicht, wird von nun an ein Verwarnungs und Verstoß System zur Bestimmung des Strafmaßes eingeführt. Verwarnungen: Verwarnungen stellen einen kleinen Regelverstoß dar, wie z.B die Verletzung der Abmeldepflicht, das Vergessen einer Passivmeldung oder leichtes Fehlverhalten während einer Mission etc.. Verwarnungen verlaufen im Normalfall ohne Konsequenzen, werden aber "gesammelt". Verwarnungen können von allen vollständigen Mitgliedern von Sol-diers oder eines Partnerclans beantragt werden. Sie werden im Allgemeinen vom Rat vergeben. Die Ausnahmen stellen die Verletzung der Abmeldepflicht oder der Passivmeldung dar. In diesen Fällen darf ein Ratsmitglied oder ein Mitglied der Clanführung eine Verwarnung auch ohne Beisein des Rates vergeben. Ob die Verwarnung rechtmäßig erteilt wurde, muss vom Rat nur kontrolliert werden, wenn jemand Sol-diers Fremdes diese beantragt oder der Verwarnte Einspruch einlegt. Eine Verwarnung ist nur gültig, wenn der Verwarnte über die Website benachrichtigt wurde, dass er diese erhält, sowie aus welchen Grund. Einspruch muss bis max. 14 Tage nach der Benachrichtigung eingelegt werden. Ab der fünften Verwarnung muss ein Gespräch zwischen dem Verwarnten und dem Rat stattfinden, indem, sofern möglich, besprochen wird, wie weiteres Fehlverhalten verhindert werden kann. Bei der zehnten Verwarnung besteht die Möglichkeit diese in einen Verstoß umzuwandeln. Hierzu ist ein weiteres Gespräch vom Rat mit dem Verwarnten zu suchen und danach abzustimmen. Dem Verwarnten muss nur das Abstimmungsergebnis mitgeteilt werden, nicht wer für was abgestimmt hat oder wie die Stimmverteilung ausgesehen hat. Es ist eine einfache Mehrheit nötig und der Beschuldigte ist bei der Abstimmung nicht anwesend. Verstöße: Verstöße stellen einen groben Regelverstoß dar, wie z.B Verletzung der Teamspeak 3 Regeln, grobes Fehlverhalten während einer oder mehrerer Missionen oder eine große Summe von Verwarnungen (mind. 10 Verwarnungen). Verstöße können von allen vollständigen Sol-diers Mitgliedern beantragt werden. Verstöße werden im Allgemeinen vom Rat vergeben. Die Ausnahme dazu stellt eine Teamspeak 3 Regelverletzung dar, durch diese auch die obere Clanführung (nur Admins) Verstöße aussprechen und eintragen darf. Alle Verstöße müssen vom Rat, mit einem dazugehörigen Gespräch mit dem Beschuldigten, abgestimmt werden. Das Strafmaß bei einem Verstoß kann vom Rat frei bestimmt werden. Zudem ist ein Verstoß nur gültig, wenn der Beschuldigte über die Website benachrichtigt wurde, dass er diesen erhält, sowie aus welchen Grund. Bei Verstößen wird automatisch Einspruch eingelegt. Dem Beschuldigten muss nur das Abstimmungsergebnis mitgeteilt werden, nicht wer für was abgestimmt hat oder wie die Stimmverteilung ausgesehen hat. Es ist eine einfache Mehrheit nötig und der Beschuldigte ist bei der Abstimmung nicht anwesend. Wenn Beschuldigter nicht erreichbar: Wird Einspruch erhoben oder ein Verstoß beantragt, aber der Beschuldigte erscheint nicht in den nächsten 2 darauffolgenden Ratsmeetings und medlet sich sonst nicht ab (z.B Website), kann der Rat auch ohne Anwesenheit des Beschuldigten abstimmen und bei einem Verstoß ein Strafmaß erlassen. Über dieses ist der Beschuldigte wieder über die Website zu informieren.
  9. xgamescom

    Website als Platform für Benachrichtigungen

    Meiner Meinung nach sollten Benachrichtigungen über Angelegenheiten anderer Mitglieder( z.B Verwarnungen, Beförderungen, Degradierungen, usw...) ausschließlich über die Website stattfinden, da die Website ja die offizielle Anlaufstelle für alle Mitglieder ist und man so genau feststellen kann, ob z.B schon jemand benachrichtigt wurde. Derzeit wird ja sehr viel mündlich oder via whatsapp/steam übermittelt, was dazu führt dass die Website an Bedeutung verliert.
  10. bis
    Wie ihr sicherlich wisst, haben wir uns auf ein regelmäßiges, wöchentliches Zusammentreffen geeinigt. Dieses Treffen beinhaltet das Spielen einer gemeinsamen Mission/Trainings, etc... . Jeden Freitag gibt es demnach eine Mission, wo jeder der sich meldet eine vorgefertigte Mission vorlegen kann, oder er erst vor Ort mit dem Zeus-Modul arbeitet. Treffen in TS: 18:30 Missionsbeginn: 19:00 Mods: werden noch bekannt gegeben (Forum oder TS) Die Abmeldepflicht ist von allen Sol-diers Mitgliedern einzuhalten!Serverinformationen:Teamspeak 3 Server: ts.sol-diers.comArmA 3 Server Name: Sol-diers.com | Main | NO VON, with ModsArmA 3 Server Adresse: one.gaming.sol-diers.comArmA 3 Server Port: 2302 Beschreibung:Die Art der Mission wurde noch nicht bestätigt, daher steht noch offen was wir am Freitag spielen.Weitere Informationen folgen vermutlich in nächster Zeit.
  11. Wardaddy

    Ratsmeeting vom 03.09.2017

    Folgende Neuerungen wurden im heutigen Ratsmeeting beschlossen: Mawei bekommt den Explosiveschein Wardaddy bekommt den Führerschein Marcel bekommt den Heli/-und den Flugzeugschein Manny bekommt den Führerschein und wird zum Private befördert. Glückwunsch ! Für die die sich fragen warum diesesmal nur so wenig zu besprechen gab, es liegt an den einfachen Grund das das letzt Ratsmeeting äußerst vielfältig waren und es in dieser Zeitspanne nicht mehr Sanktionsfähige Themen zu bereden gab. LG Euer Rat
  12. xgamescom

    Das Beförderungssystem

    Das Beförderungssystem Das Beförderungssystem bei Sol-diers ist an das Rängesystem von ArmA 3 angelehnt. Dabei entscheidet im Allgemeinen der Rat, ob ein Mitglied befördert wird. Jedes vollständige Mitglied hat das Recht eine Beförderung beim Rat zu beantragen und zu erfahren, aus welchen Grund dieser abgelehnt oder zugestimmt wurde. Je höher der Rang desto mehr Erfahrung soll dieser wiederspiegeln und gleichzeitig in Missionen die Kommandostruktur (sollten sich keine Freiwilligen für die Führungspositionen finden) festlegen. Dabei gibt es folgende Ränge mit folgenden Voraussetzungen: Private: AGA 1,2,3 müssen absolviert sein Um den Rang Private zu erreichen, muss im Rahmen der Zeit als Rekrut (siehe Rekrutierungssystem) die AGA (Allgemeine Grundausbildung) Teil 1,2 und 3 abgeschlossen werden. Corporal: mind. Führerschein, mind. 3 Monate nach letzter Beförderung bei aktiver Clanmitgliedschaft Die Fahrerlaubnis muss als Voraussetzung bei einem Ausbilder absolviert worden sein (bei Fragen zur Prüfung an Ausbilder wenden). Die Mindestzeit für eine Beförderung wird bei einer Passivmeldung pausiert. Sergeant: Man muss innerhalb eines Buddyteams arbeiten und nach außen hin vertreten können, mind. 5 Monate nach letzter Beförderung bei aktiver Clanmitgliedschaft Die ersten 3 Ränge können von allen Mitgliedern erreicht werden, die an keiner Führungsposition interessiert sind und normales En­ga­ge­ment (also z.B dem mitspielen an Missionen) zeigen. Um vollständige Mitglieder in diese Positionen zu befördern braucht der Rat eine einfache Mehrheit. Ab Lieutenant wird erhöhtes En­ga­ge­ment erwartet ( z.B Veranstaltung von Missionen, oftmaliges Mitspielen,...) und außerdem sind Führungsfähigkeiten ab diesem Rang Vorraussetzung für ein weiteres vorankommen. Um vollständige Mitglieder in diese Positionen zu befördern, ist bei der Abstimmung im Rat eine einfache Mehrheit von Nöten, wobei es keine ablehnenden, sondern max. 2 enthaltene Stimmen geben darf. Es müssen alle 5 Ratsmitglieder aktiv am Meeting teilnehmen damit eine Abstimmung durchgeführt werden darf. Zusätzlich kann der Rat ein ranghöheres Mitglied zur Beratung hinzuziehen. Lieutenant: Man muss ein Fireteam anführen können, mind. 7 Monate nach letzter Beförderung bei aktiver Clanmitgliedschaft Captain: Man muss ein Fireteam anführen können + hohes En­ga­ge­ment Major: Man muss ein Squad anführen können + hohes En­ga­ge­ment Colonel:Man muss ein Platoon anführen können + höchstes En­ga­ge­ment Die unangemeldete Inaktivität oder unpassendes Verhalten während Missionen können als Degradierungsgrund angesehen werden! Inhalte aus der AGA müssen von jedem Mitglied beherrscht werden! Mangelndes Wissen kann als Degradierungsgrund angesehen werden! Bei Fragen Informationen über das Beförderungssystem können bei der Clanführung oder den Ratmitgliedern eingeholt werden. Ratsmitglieder sind in Teamspeak 3 mit R gekennzeichnet. Letzte Änderung: 17.09.2017 verfasst von xgamescom
  13. xgamescom

    Der Rat

    Der Rat Allgemein Der Rat ist zur demokratischen Umsetzung der Interessen im Clan eingeführt worden. Er besteht aus einer Gruppe zwischen 2 und 5 Personen, die von allen Sol-diers Mitgliedern gewählt werden. Diese Personen werden als Repräsentanten des gesamten Clans angesehen und haben das Recht über Sol-diers interne Angelegenheiten entscheiden zu können, solange es den Grundsätzen von Sol-diers nicht wiederspricht. Der Rat hat nicht das Recht sich in Angelegenheiten der Clanführung einzumischen, außer es betrifft den gesamten Clan. Aufgaben Mitgliedsaufnahme von Sol-diers Beförderung/Degradierung von Sol-diers Mitgliedern Aktualisierung und Verwaltung der Modpacks Planung der Ausbildungsverfahren bei Sol-diers Behandlung von Claninternen Anliegen Bearbeitung von Beschwerden/ Verstößen im Claninternen Bereich Wahlen Es steht jedem vollständigen Clanmitglied frei Vorschläge über die Website einzureichen. Diese werden bei Ratsmeetings bearbeitet. Es muss vor jeder clanbetreffenden Entscheidung abgestimmt werden. Dazu muss im Rat eine Mehrheit über 50% vorhanden sein. Gibt es eine Entscheidungen, die von Mitgliedern nicht akzeptiert werden, gibt es die Möglichkeit durch einen Clanentscheid diese ohne die Einwilligung des Rates ändern zu können. Ein Clanentscheid muss mind. 1 Woche früher beim Rat angekündigt werden und es müssen mehr als 75% aller Clanmitglieder für die Änderung abgestimmt haben. Vorraussetzungen Ratsmitglied vollständiges Mitglied bei Sol-diers Teilnahme an Ratsmeetings gefordert gewisses Maß an Integrität Erfahrung in ArmA unparteiisch Vetomensch : Durch das Vetorecht gibt es die Möglichkeit, Abstimmungen nicht zu akzeptieren und damit ungültig zu machen. Dieses Recht hat ausschließlich der Clangründer (Martyn). Jeglicher Missbrauch ist strengstens Untersagt!!! Ratswahlen : Ratswahlen finden alle 3 Monate (jedes Quartal) statt. Die Clanführung führt die Aufstellung der Ratsmitglieder und die darauffolgenden Abstimmungen durch. Jedes aktive vollständige Clanmitglied kann 2 Stimmen vergeben. Das Ergebnisse werden am Ende auf der Website bzw. von der Clanführung veröffentlicht. Bei mehr als 5 vollständigen Clanmitgliedern, die sich als Ratsmitglied aufstellen lassen besteht der Rat aus 5 Leuten. Bei mehr als 2 vollständigen Clanmitgliedern, die sich als Ratsmitglied aufstellen lassen besteht der Rat aus 3 Leuten. Bei weniger als 3 vollständigen Clanmitgliedern, die sich als Ratsmitglied aufstellen lassen , wird der Rat durch die Clanführung (Admins und Mods) repräsentiert. (Es wird keine Abstimmung durchgeführt) Ratsmeetings : Ratsmeetings sollten wöchentlich stattfinden. Damit ein Ratsmeeting stattfinden kann, muss mind. die Hälfte der Ratsmitglieder anwesend sein, um die Mehrheit zu garantieren. Jeder vollständige Sol-diers hat das Recht bei einem Ratsmeeting zuzuhören, hat aber kein Mitspracherecht während es stattfindet! Jede Person ist automatisch durch das Beitreten eines Ratsmeetings dazu verpflichtet, alle Themen, die behandelt werden, geheim zu halten. Die Weitergabe von claninternen Informationen ist strengstens Verboten!!! Bei Fragen Informationen über den Rat kann bei der Clanführung oder den Ratmitgliedern eingeholt werden. Ratsmitglieder sind in Teamspeak 3 mit R gekennzeichnet. Letzte Änderung: 02.04.2019 verfasst von xgamescom
  14. xgamescom

    Rekrutierungsverfahren Sol-diers

    Voraussetzungen:• Mindestalter 16 Jahre• Funktionierendes Headset mit Mikrofon• Arma 3• Teamspeak 3• ernst zunehmende InternetverbindungDer Weg zum vollständigen Sol-diers MitgliedEine Laufbahn bei Sol-diers beginnt über 2 Wege. Über die Website (http://www.sol-diers.com) und über Ts3 (ts.sol-diers.com). Auf der Website muss man sich registrieren und in dem Thread „Bewerbungen“ eine kleine Bewerbung verfassen. Diese Bewerbung sollte Name, Alter, Lieblingsklassen, Spielstil, Arma Erfahrungen, Reallife Erfahrungen , Gründe warum man beitreten möchte, besondere Fähigkeiten, wenn vorhanden (Modding, Fotobearbeitung, ...), enthalten. Diese Bewerbung wird dann an den Rat oder die Clanführung weitergeleitet und der Bewerber gilt ab diesem Zeitpunkt als „Interessiert“.WICHTIG!!!Das aktive und ernsthafte Mitspielen an Missionen ist vorausgesetzt und das Hauptkriterium bei der Aufnahme!!!Fragen zur Bewerbung können auf dem Ts3 geklärt werden. Er ist das zentrale Kommunikationswerkzeug von Sol-diers. Um Termine für Missionen zu erfahren kann einfach ein Sol-diers Member gefragt werden. Zudem sind Event Termine auf der Website unter „Kalender“ eingetragen. Es wird empfohlen ein Führungsmitglied des Clan (S (Admin), M (Moderator) oder ein Ratsmitglied (R) zu benachrichtigen, dass man gerne beitreten möchte.Als nächster Schritt wird über einen Zeitraum von mind. 4 Wochen das Verhalten in den Missionen beobachtet. In diesem Zeitraum ist der Interessierte dazu angehalten ein vollständiges Sol-diers Mitglied (ab dem Rang Privat (Pvt.)) als Mentor auszuwählen, der ihn vor dem Council (ein Rat aus verschiedenen Mitgliedern des Clans, der über wichtige Claninterene Angelegenheiten entscheidet (z.B Rekrutierung)) vertritt und als Rekrut empfiehlt. Ohne diesen Schritt ist keine Aufnahme bei Sol-diers möglich!Dem Mentor ist es freigestellt den Interessierten als Schützling zu akzeptieren oder abzuweisen. Er bestimmt auch, wann der Interessierte bereit für die Rekrutenausbildung ist. Ein Mentor darf maximal einen Rekruten zur selben Zeit vertreten. Wenn der Interessierte/Rekrut über längere Zeit unabgemeldet inaktiv bleibt kann dieser den Rekruten abweisen. In diesem Fall wird der Status Freund des Clans wiederhergestellt und alle Beobachtungszeiträume zurückgesetzt.Bis zum Zeitpunkt der Beförderung zum Rekruten ist der Interessierte kein Sol-diers Mitglied, sondern wird als Freund des Clans bezeichnet.Wenn die Empfehlung erfolgt ist und das Council den Interessierten als Rekrut akzeptiert hat, ist der Interessierte ein unvollständiges Clanmitglied und in der Ausbildungszeit.Als unvollständiges Clanmitglied steht man bei Regelverletzungen in Allianzmissionen unter den Schutz des Clans und wird demnach bestraft.Die Ausbildungszeit beträgt 4 Wochen und beinhaltet die Absolvierung aller Grundausbildungen und das regelmäßige Mitspielen an Missionen und Events. (gekennzeichnet durch den Sol.-KeinRang-Namen im Teamspeak, sowie auf den Servern)In der Ausbildungszeit ist der Mentor für öftere Regelverletzungen des Rekruten verantwortlich.Bei groben Regelverletzungen kann ein Rekrut jederzeit aus dem Clan entfernt werden.Nach dem Beenden der Ausbildungszeit und dem Abschließen der Grundausbildungen, wird vom Council beschlossen, ob der Rekrut ausgenommen wird, und damit zum vollständigen Sol-diers Mitglied wird.Die Beobachtungszeiträume dürfen vom Council beliebig verlängert werden.Nach der Beförderung zum Sol-diers Mitglied wird der Mentor nicht mehr gebraucht und kann erneut ausgewählt werden.Letzte Änderung: 11.07.2018verfasst von xgamescom
  15. xgamescom

    Wer ist Sol-diers?

    Wer ist Sol-diers?Sol-diers ist eine, 2014 gegründete, familiäre Spielgemeinschaft, die sich mit dem Spiel ArmA auseinandersetzt. Wir bestreiten meist als US- oder Nato-Streitkräfte verschiedenste Coop Missionen, wobei wir auf infanteristisches Vorgehen mit bzw. ohne Fahrzeugunterstützung setzen.Um für neue bzw. unerfahrene Spieler den Einstieg in die ArmA-Welt zu erleichtern, wird jeder neue Spieler einer Grundausbildung unterzogen, die ihm das Benutzen von diversen Modifikationen (ACE, TFAR,...), sowie die taktischen Grundlagen näher bringen soll, um reibungslos mitspielen zu können.Coop MissionenIn unseren Coop Missionen treten wir in den verschiedensten Szenarien gegen KI Gegner an. Dabei liegt die durchschnittliche Missionsgröße bei ca. 10 Mann. Die Missionen selbst werden von Missionsbauern entworfen und entweder als normales Szenario oder Zeus Szenario gespielt. Für Missionen wird sich auf der Website oder im TS angemeldet.ArmA ist eine Militärsimulation und wir handhaben das auch so. Das heißt ,dass auch längere Laufwege oder Wartezeiten geduldet werden müssen, wobei wir natürlich versuchen diese in Grenzen zu halten. Für uns ist es wichtiger eine Mission erfolgreich mit möglichst kleinen Verlusten abzuschließen, als die meisten Abschüsse zu erzielen.Wir orientieren uns im Vorgehen an der Realität, wobei der Spielspaß für uns trotzdem noch an erster Stelle steht. Um dazu die richtige Atmosphäre schaffen zu können, ist es nötig sich an gewisse Verhaltensregeln zu halten, die wir als Roleplay bezeichnen. Dazu gehört z.B, dass man sich in größeren Gruppen leise verhält oder z.B während einer Mission nicht über Lags und technische Probleme diskutiert wird.Unsere Befehlsstruktur ist der der Nato in ArmA angeglichen und leitet sich aus der Erfahrung unserer Mitglieder ab. Deshalb ist es auch erst ab einem bestimmten Rang möglich Führungspositionen einzunehmen, da diese mehr Erfahrung bzw. taktisches Verständnis erfordern. Alle anderen Positionen werden vor der Mission je nach Wunsch und Können der Mitspieler verteilt.Wir spielen 2-3 Mal die Woche, wobei Event immer am Freitag um 19:00 stattfinden.Sol-diers sucht immer Teamspieler! Einfach auf den Ts kommen und sich vorstellen!Auch das Mitspielen als Gastspieler ist auch möglich und gerne gesehen! Infos für Interessierte-Mindestalter 16 Jahre-funktionsfähiges Headset-Teamspeak 3-Geduld! Sol-diers sucht aktive Member und das wollen wir von euch auch in der Bewerbungsphase sehen!-erwachsenes Verhalten!-Teamfähigkeit! Für weitere Infos:Ts: ts.sol-diers.com
  16. Manny

    Umfrage über Terminfindung

    wollte es nur zur umfrage machen hier der original Beitrag Umfrage über Termin für regelmäßige Mission
  17. Manny

    Straßenkontrolle

    bis
    Serverinformationen:Teamspeak 3 Server: ts.sol-diers.comArmA 3 Server Name: Sol-diers.com | Main | NO VON, with ModsArmA 3 Server Adresse: one.gaming.sol-diers.comArmA 3 Server Port: 2302Mods: das main pack also ACS Ares ArmaNature BackpackOnChest CBA_A3 EDN_Fortiication EM L_Mount safety SOLDIERS TFR VcomAI VTS_weaponresting Hallo ihr lieben ich habe eine Mission gebaut die ich gerne mit euch spielen möchte treffen ist ca. 19 Uhr bis 19:30 ist ausrüsten ab 19:30 Briefing anschließend start der Mission ich benötige auch ein paar Civis max. 4 je nachdem wie viele mitspielen