• Anstehende Termine

    • 22 Oktober 2018 18:00 Bis 21:00
      0  
      Hallo liebe Arma-Spielerinnen und -Spieler! 
      Zusätzlich zu unseren Event-Missionen lädt die Spezialeinheit Luchs auch jeden Montag zu einer Arma 3-Mission ein!
      Missionsbeginn ist jeweils 20 Uhr.
      Um technische Schwierigkeiten auszuschließen sollte allerdings jeder, der mitspielen möchte, schon ab 19:30 auf dem Spezialeinheit Luchs-TS sein (IP: spezialeinheit-luchs.de:9987).

      Dann wird eine kleinere oder größere Coop-Mission gestartet (je nachdem, wieviele sich bei uns einfinden) mit unserer kleinen MinimalRepo (eine ausführliche Installationsanleitung für unsere Repo mit Arma3Sync findet ihr hier), die sowohl ACE³, als auch TFAR enthält.

      Wir freuen uns schon, euch bei uns begrüßen zu dürfen!
    • 27 Oktober 2018 13:45 Bis 21:30
      0  
      Mission by [SeL] Schneeflocke
      Mission am: Samstag, den 27.10.2018
      Anwesenheit im TS ab: 15:30 Uhr
      Missionsbeginn: 16:00 Uhr
      Techsupport nach Absprache, jedoch am Tag des Events bis max.: 15:00 Uhr
       
      Die Mission ist öffentlich für alle Arma 3-Spieler. Spezielle Grundausbildung wird nicht benötigt, wählt euren Slot allerdings nach euren Fähigkeiten.
       
      Voraussichtliche Dauer: ca. 7h
      Fraktion: NATO
      Map: Kerama Islands
       
      Slotliste:
      https://slotlist.info/missions/sel-27-10-coop-57
      Story:
      Kerama. Dieser Name sorgt schon seit Jahren für Gänsehaut und Horrorgeschichten unter Seefahrern, die an diesem Höllenloch vorbeisegeln. Eine Insel voller Extremisten, die Ihre grausamen Terrorkampagnen mit Entführungen, Erpressung und Drogenhandel finanzieren, und dabei keine Skrupel kennen. In den letzten Monaten wurden Sie mit jedem Tag aktiver, Schiffe wurden überfallen, und Anschläge wurden verübt.
       
      Es ist Zeit Ihnen endlich die Grenze zu zeigen. Heute befreien wir die Bevölkerung von Kerama Island!
       
      Situation:
      Das UNO-Mandat zur Befreiung von Kerama ist nach langen Zögern endlich durch die Abstimmung gekommen. Die Extremisten wurden aufgefordert zu kapitulieren, die Zivilbevölkerung zur Flucht aufgefordert. Einige Extremisten haben kapituliert, die meisten jedoch sind geblieben. Jeder der jetzt noch auf den Inseln ist, wird als Feindkämpfer behandelt.
       
      Rechnen Sie mit folgenden Streitkräften:
      1. Der größte Teil der feindlichen Streitkräfte besteht aus schlecht ausgebildeten Kämpfern
      2. Der Feind verfügt über ein paar Technicals mit HMG's
      3. Uns ist bekannt, das es einen harten Kern aus Elitekämpfern gibt, die besser ausgerüstet und ausgebildet sind als der Rest. Vermutlich schützen Sie den Anführer "Tiger".
      4. Laut unbestätigten Gerüchten ist es dem Feind gelungen, auf dem Schwarzmarkt einen bewaffneten Helikopter und einen Schützenpanzer zu "besorgen".
       
      Mission:
      1. Vertreiben Sie alle Rebellen von Kerama! Ganz Kerama? Ganz Kerama! Nicht einmal ein kleines Dorf soll übrig bleiben.
      2. Der Anführer der Extremisten, der selbsternannte "General Tiger" darf nicht entkommen. Lebendig erwischen ist besser als Tod, aber Tod ist besser als entkommen lassen.
       
       
      Funkfrequenzen:
      Interne Funkfrequenzen:
      Luchs: 41 MHz Mars: 42 MHz Deimos: 43 MHz Phobos 44 MHz Ares 45 MHz Kratos 46 MHz Hector 47 MHz Übergreifende Funkfrequenzen:
      Kompanie "Luchs": 51 MHz Platoon "Mars": 52 MHz Platoon "Ares": 53 MHz CAS "Apollo": 57 MHz Logistik "Merkur": 58 MHz Zeus/Out-Game-Channel: 59 MHz  
      Sonstige Missionshinweise:
      L_Suppress wird verwendet. Es wird das ACE Advanced Medic-System verwendet. Es wird ohne Instant-Death gespielt und es steht adv_aceCPR statt PAK zur Verfügung. Medics erhalten einen Defibrillator. Revive-Zeit: 20 Minuten. Fahrzeugbesatzungen können mit Toolkit Fahrzeuge auf bis zu 50% reparieren, Logistiker bis zu 100%. Mit dem Reparaturfahrzeug können Logistiker "Fullrepair" durchführen. Für einen Reifenwechsel wird kein Toolkit benötigt. Es handelt sich um eine One-Life-Mission. Wartet nach einem Respawn bitte in der Basis. Es steht am Respawn-Punkt eine Flagge für Teleportation nach technischen Problemen bereit.
  • Themen

  • Beiträge