Empfohlene Beiträge

Was ist das Sol-diers Tac Team ?

Die Idee ist es, ein oder mehrere Teams aufzubauen,
welche durch
regelmäßiges Zusammenspiel , Aufmerksamkeit, Teamgeist und blindes Vertrauen,
ein
sicheres, taktisches und effizientes Vorgehen bei jeglicher Gefahrensituation zu gewährleisten.

----------------------------------------------------------------------------------------- WICHTIG -------------------------------------------------------------------------------------
Es wird nicht das Ziel verfolgt eine Abspaltung von anderen Mitgliedern von Sol-diers anzustreben. Jedes Mitglied von Sol-diers ist dazu eingeladen an Trainings des Tac Teams teilzunehmen oder diesem Team beizutreten, wenn er es wünscht. Dies beinhaltet dann jedoch die Aneignung der weiter unten aufgelisteten Werte.
 

Auf die folgenden Aspekte wird dabei großen Wert gelegt:

 

Regelmäßiges Zusammenspiel:

Spoiler

Dies umfasst das regelmäßige Treffen in Form von Trainings außerhalb von Missionen,
aber beinhaltet dann auch die Garantie, dass mit den Kameraden, mit denen trainiert wurde, auch in einer Mission zusammen gespielt wird.

Aufmerksamkeit:

Spoiler

Hiermit ist gemeint, dass Ihr in der Lage seid auch längere Missionen an einem Stück mit hoher Konzentration und Aufmerksamkeit zu Ende zu bringen. Jedwede Unachtsamkeit kann über den Tod oder das Leben eines Kameraden entscheiden und sollte daher stets vermieden werden.

Teamgeist:

Spoiler

Der Zusammenhalt des Teams innerhalb einer Mission ist von großer Wichtigkeit um einen erfolgreichen Abschluss eines Einsatzes zu gewährleisten. Aus diesem Grund wird der Teamgeist als zentrales Element betrachtet.

Blindes Vertrauen:

Spoiler

Alle Teammitglieder müssen ihren anderen Teammitgliedern blind vertrauen können und jeder muss sich über die Stärken und Schwächen seiner Kameraden bewusst sein. Nur so kann sichergestellt werden, dass jedes Mitglied seine Aufgabe kennt und sich voll und ganz auf diese konzentrieren kann.
Kein über die Schulter schauen und Kontrollieren ob der Kamerad auch in die richtige Richtung sichert und nicht gerade “Rausgetabt” ist.

Sicheres, taktisches und effizientes Vorgehen:

Spoiler

Ein großer und wichtiger Bestandteil ist es, stets dafür sorgen zu tragen, dass jedes Szenario mit einem Höchstmaß an Effizienz und Taktik ausgeführt wird. Dabei darf die eigene, aber auch die Sicherheit seiner Kameraden niemals gefährdet werden. Solch ein Vorgehen Bedarf eines hohen Engagement aller Teammitglieder, welche über einen längeren Zeitraum, in dem diese Grundlagen erlernt werden, neue Taktiken trainieren und bestehende festigen

Disziplin:

Spoiler

Auch ist während eines Einsatzes ein hohes Maß an Disziplin nötig. Diese Disziplin muss auch über einen längeren Zeitraum aufrecht erhalten werden können, falls ein Einsatz mal länger dauert. Auch eventuell auftretende Unstimmigkeiten zwischen Sol-diers Mitgliedern müssen bis zum Ende des Einsatzes zurückgehalten werden, da sie sonst den Ablauf der Operation stören oder sie sogar ganz gefährden können.


“Ein in sich gespaltenes Haus kann keinen Bestand haben…. Ich erwarte nicht, dass das Haus zusammenbricht. Aber ich erwarte, dass es aufhört, gespalten zu sein. Es wird entweder ganz das eine oder ganz das andere sein.“ - Präsident Abraham Lincoln

Ihr habt Interesse ?
Haltet einfach im Kalender nach einem Tac Team Training Ausschau oder meldet euch bei Delu, Sporelamm oder Mawei!

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du mit Struktur so etwas wie eine eigene Kommandostruktur meinst, die gibt es nicht. Das Tac Team ist nichts anderes als einige Sol-diers Mitglieder die zusammen Trainieren und auch in Missionen ganz normal als Fireteam eingesetzt werden und die Sol-diers Strukturen nutzen um ein tieferes, realistischeres Spielerlebnis anzustreben.

Mitglieder müssen sich noch ergeben. Bis jetzt gibt es 4 Mitglieder die daran teilnehmen wollen.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte zwar auch Interesse - wir haben ja auch schon öfters spontan und unter der Woche gespielt, aber mich könnt ihr mittlerweile total vergessen. Außer Freitags oder am WE wird bei mir zeitlich nichts mehr gehen. Schade, aber that's life.

Dann aber trotzdem sollte irgendwo dokumentiert werden, was ihr trainiert, damit dann auch weiß wie man euch einsetzen kann.

Trotzdem habe ich die Befürchtung, dass ihr dadurch Gruppen bildet und Mitglieder aussen vorgelassen werden.

Im Endeffekt müssten eure Trainings trotzdem von allen absolviert werden oder zumindest das Know-How weitergegeben werden. Oder sind das wirklich nur reine Trainings?

Außerdem durch dauerhafte Aufmerksamkeit seid ihr zwar deutlich effektiver, aber das generelle Problem, dass ich am Freitag bei einer 4 Stunden Mission dies nach einem 10 Stunden Tag nicht leisten kann, löst sich dadurch leider nicht. Das sollte meiner Meinung nach trotzdem nochmal angegangen werden, auch wenn wir durch dieses Team die HardCore-Zocker besser identifizieren können.

Fazit von mir: Ich hab mir das mal durchgelesen, mir gedacht, "geil, eig genau das was ich möchte", aber genau das was ich nicht mehr leisten kann. Da merkt man mittlerweile nun doch wie stark der Unterschied zwischen Schüler, Stundenten und Arbeitnehmern ist.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Martyn:

Trotzdem habe ich die Befürchtung, dass ihr dadurch Gruppen bildet und Mitglieder aussen vorgelassen werden.

Es werden eben KEINE Mitglieder außen vorgelassen, da jeder der möchte mitmachen kann.

 

vor 11 Stunden schrieb Martyn:

Dann aber trotzdem sollte irgendwo dokumentiert werden, was ihr trainiert, damit dann auch weiß wie man euch einsetzen kann.

Wir trainieren genau das, was JEDES Sol-diers Mitglied können sollte, dass die Grundausbildung abgeschlossen hat. Wir trainieren nur um das zu festigen und die Kommunikation innerhalb des Fireteams zu minimieren. Wir haben deshalb keine speziellen Einsatzgebiete. Jedes Tac Team Mitglied kann alles was jedes Sol-diers Mitglied auch können sollte!

 

vor 11 Stunden schrieb Martyn:

Im Endeffekt müssten eure Trainings trotzdem von allen absolviert werden oder zumindest das Know-How weitergegeben werden. Oder sind das wirklich nur reine Trainings?

Kein zusätzliches Know-How! Reine Trainings um Abläufe zu verbessern.

 

vor 11 Stunden schrieb Martyn:

Außerdem durch dauerhafte Aufmerksamkeit seid ihr zwar deutlich effektiver, aber das generelle Problem, dass ich am Freitag bei einer 4 Stunden Mission dies nach einem 10 Stunden Tag nicht leisten kann, löst sich dadurch leider nicht. Das sollte meiner Meinung nach trotzdem nochmal angegangen werden, auch wenn wir durch dieses Team die HardCore-Zocker besser identifizieren können.

Ich kann verstehen das du nicht das Selbe leisten kannst nach einem langen Arbeitstag aber das musst du ja auch nicht. Wir lernen ja wie bereits gesagt nichts was nicht bereits in der Grundausbildung gemacht wurde.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, danke Delu für die ausführliche Antwort. :-)

Im Endeffekt klingt das nach "Tac Team" ist das Team von Sol-diers, welches die Fertigkeiten bis zum maximum trainiert, was ich gut finde. :-)

Das Team hat dann aber auch einen Präsentations-Status bei Missionen von anderen Clans.

 

Dann halte ich mal nach so Trainings im Kalender ausschau.

Grüße Martyn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden